Vorbeugende Instandhaltung durch Thermographie

Jedes Bauteil welches Energie aufnimmt oder Überträgt erwärmt sich. Ist die Temperatur im Arbeitsbereich entstehen keinerlei Probleme. Was aber ist bei punktoellen Erwärmungen, Hotspots oder ähnlichem? In der Regel fallen wichtige Komponenten schlafgartig aus und verursachen Kosten in schwer abschätzbarer Höhe.

Die Thermographie bietet hier die Möglichkeit untypische Temperaturen während des Betriebes zu erkennen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Produktionsstillstandszeiten, Stromausfälle oder sogar Brände können auf diese Weise frühzeitig erkannt und vermieden werden. Selbstredend ist die Kosteneinsparung auf Grund der vorgenannten Störfälle.

Ihre Vorteile:

  • Teure Ausfall- bzw Stillstandszeiten von Anlagen und Maschinen können minimiert werden da die Thermographie bei laufendem Betrieb erfolgt.
  • Vorbeugende Wartuing und Brandvorbeugung an elektrischen Anlagen
  • Wartungszyklen können optimiert werden

News - Juli 2016


Herr Gerdes ist seit 2013 Gutachter für Photovoltaik (TÜV).

Anstieg der EEG- Umlage:

Glauben Sie bitte nicht alles was Sie in den Medien hören. Informieren Sie sich bitte unabhängig im Internet über die Faktoren die zum Anstieg der EEG- Umlage führen (Suchbegriff: Aufschlüsselung der EEG Umlage).

PV- Anlagen bis 10 kWp installierter Leistung sind von der EEG- Umlage befreit. 

Die Solarspeicher der Hersteller Nedap, E3DC, Fronius und SMA erweitern unser Portfolio. Wir haben unsere Mitarbeiter auf diese Systeme schulen lassen damit wir Ihnen in gewohnter Weise qualifizierte Leistungen anbieten können.

Die Übersicht der PV- Erträge ist in Arbeit und steht in Kürze zur Verfügung.

Wir sind REC- Professional- Partner.

Suche
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung
Einverstanden